Midi Dirndl

Das Dirndl ist mittlerweile weit über die Grenzen Bayerns bekannt. Es ist ein Kleidungsstück, das jeder Frau gut zu Gesicht steht und die Figur umschmeichelt. Auch etwas rundliche Frauen können ein Dirndl tragen, es rückt die Figur ins rechte Licht. Es gibt die Dirndl in verschiedenen Materialien, von Brokat für den festlichen Anlass, bis hin zum Baumwoll-Dirndl für den Alltag.

Das Midi-Dirndl ist die beliebteste Länge, es ist optimal für jeden Anlass. Es reicht bis zum Knie und wird, wie alle Dirndl, mit einer Dirndl-Bluse und einer Schürze getragen. Idealerweise lassen Sie am Saum einen Spitzen-Unterock hervorblitzen, das wirkt sexy und zieht alle Männerblicke an. Unter dem Midi-Dirndl können Sie auch einen Petticoat-Unterrock tragen, das ist neueste Schrei in der Trachtenmode. Gerade für junge Mädchen eignet sich dieser Blickfang besonders gut. Es gibt diese Unterröcke in allen Farben, wählen Sie ihn immer passend zum Dirndlkleid.

Das Midi-Dirndl erhalten Sie in allen Stoffen und Mustern. Vom Blümchen-Dirndl bis hin zum aufwändig bestickten Edelweiß-Dirndl ist es in allen Größen zu haben. Auch die Preisklassen liegen beim Mid-Dirndl weit auseinander. Sie können sehr hochwertige, teure Modelle kaufen, oder sich für ein preisgünstigeres Modell entscheiden. Gerade für einen Oktoberfest-Besuch auf der Wiesn bieten sich günstige Modell an, in dem Gewühle sollte man nicht gerade sein Prachtstück tragen. Zu schnell geht hier etwas kaputt, oder es landet ein Liter Bier auf der Schürze. Wählen Sie zu diesem Fest lieber ein günstiges Dirndl, es sieht optisch ebenso gut aus, wie ein teures Designer-Dirndl.
Allerdings ist ein Dirndl auf der Wiesn ein absolutes Muss.

Im Midi-Dirndl können Sie sogar heiraten, auch hier stehen sehr schöne Brautmodelle zur Verfügung. Aus edlem Brokat oder Seide werden diese Dirndl zum Hingucker und Sie werden bestimmt eine bezaubernde Braut.

Zu jedem Dirndl sollten Sie auch immer die passenden Trachten-Schuhe tragen und mit Trachten-Schmuck vervollständigen Sie Ihr Outfit. Fast schon ein Muss zum Dirndl ist das Kropfband, alternativ dazu können Sie auch eine Edelweiß-Kette oder ein Samtband tragen.
Auch unter dem Midi-Dirndl sollten Sie dem Trachten-Look treu bleiben, ein Dirndl-BH mit passendem Höschen machen das Trachten-Outfit erst komplett.

Die Dirndl-Mode erfreut sich größter Beliebtheit, längst trägt man dieses schicke Trachtenkleid nicht nur in Bayern. Auch junge Frauen sind dem Dirndl sehr zugetan, es steht mittlerweile für Traditionsbewusstsein und Weiblichkeit. Ein Dirndl ist längst nicht mehr altmodisch oder unmodern, fast alle Mode-Designer haben sehr schicke Dirndlkleider entworfen, die nicht nur sexy sondern auch äußerst stilvoll sind. Mit einem Midi-Dirndl sind Sie immer gut gekleidet, egal wo Sie hingehen.