Günstige Dirndl

Trachtenmode ist immer aktuell und für nahezu jeden Anlass passend. Ob zu einem zünftigen Volksfest oder einer Familienfeier, ein Dirndl oder ein Trachtenanzug sehen immer gut aus. Unzählige Anbieter haben diesen Markt für sich entdeckt. Neben Designer-Dirndln aus hochwertigen Stoffen, wie Seide und Organza, bieten viele Hersteller auch günstige Dirndl an. Dabei ist die Qualität durchaus gut, je nach Variante sind die Dirndl aus luftiger Baumwolle, rustikalem Leinen oder wärmender Schurwolle.

Wer ein Dirndl nur für einen Anlass benötigt, sollte sich deshalb durchaus auch günstige Dirndl anschauen. Gerade Versandhäuser und Internet-Dirndl-Shops sind für günstige Dirndl bekannt. Je nach Machart bekommt man schon für wenig Geld ein schickes Kleid. Das klassische Dirndl mit Schürze ist dabei meist immer etwas teurer, als zum Beispiel ein sogenanntes Landhauskleid. Für ein klassisches Dirndl muss die passende Bluse meist separat gekauft werden.

Es gibt Dirndl in Knielänge, Wadenlänge und bodenlang. Bei jungen Frauen ist das kurze Dirndl sehr beliebt. Durch diesen Trend finden sich in diesem Bereich auch sehr viele preiswerte Modelle. Auch Kaufhausketten haben sich dies zunutze gemacht und bieten eine schöne Auswahl an. Die längeren Dirndl sind nicht ganz so gefragt, deshalb bekommt man hier eher klassische Farben und Schnitte. Aber auch hierbei lässt sich das eine oder andere günstige Dirndl finden. Eine gute Idee dafür ist auch ein Werksverkauf bei bekannten Trachtenmodenherstellern oder aber der Abverkauf von Saisonware. Da Dirndl zwar auch der Mode unterliegen, aber eigentlich keine gravierenden Änderungen erfahren, kann man oft recht günstig ein Modell der Vorsaison erwerben. Dies ist dann vielleicht genauso preiswert, wie ein deutlich schlichteres Modell.

Gerade bei Dirndln machen die typischen Stickereien und Schnürungen einiges von ihrem Reiz aus. Auch die Verzierungen mit silbernen Schnallen oder Knöpfen sehen sehr schick aus und sind ein wesentlicher Bestandteil der Trachtenmode. Je typischer ein Dirndl sein soll, desto eher sollte auf solche Details geachtet werden. Die modischen Varianten hingegen sehen ständig ein wenig anders aus. Hier ist erlaubt, was gefällt. Ob die Trägerin sich für eine sanfte Pastellfarbe, wie Rosa, Hellblau oder ein blasses Gelb entscheidet, oder lieber kräftige Farben bevorzugt, es findet für alle ein umfangreiches Angebot. Die typischen Farben wie Rot, Blau und Grün sind echte Klassiker und sehen in jeder Länge gut aus. Die frischen Pastelltöne wirken eher romantisch und mädchenhaft.

Wichtig ist, dass zu einem Dirndl immer die richtigen Schuhe getragen werden. Pumps sehen eigentlich nur zu den kurzen Dirndln gut aus und sind eher für junge Damen geeignet. Die klassischen Dirndlschuhe sind entweder Ballerinas aus Samt oder Seide, gerne mit Trachtenelementen wie Silberspangen verziert. Auch Haferlschuhe sehen gut dazu aus. Wenn es ein Schuh mit Absatz sein soll, sollte auch hier auf den Trachtenstil geachtet werden. Denn das Outfit wirkt auch mit einem günstigen Dirndl stimmig, wenn die Accessoires dazu passen.